++++ Beitrag ++++

Erfolgreiches Wochenende mit Heimsieg

SKG Ober-Beerbach – VfR Fehlheim 2:1 (HZ 0:0)

Nach der Niederlage in Ginsheim wollte die erste Mannschaft der SKG Wiedergutmachung betreiben. Und dies gelang in eindrucksvoller Weise. Die Mannschaft präsentierte sich von der ersten Minute an hochkonzentriert und agierte sehr Ballsicher. Bereits in der Anfangsphase konnte man sich einige gute Möglichkeiten erspielen. Doch leider konnte dies in kein Tor umgemünzt werden. Nach 18 Minuten gab es dann einen Freistoß, ca. 20 Meter vor dem Fehlheimer Gehäuse. Pierre Müller nahm Maß und erzielte durch die Mauer die 1-0 Führung. Danach spielte die SKG sicher im Defensivverbund und ließ keine Chancen zu. Kurz vor der Pause dann ein Dämpfer. Fehlheim nutzte ein Pressschlag auf der Außenbahn und flankte vor das von Niklas Kühn gehütete Tor. Dieser kann den Schuß aus 8 Metern noch an den Pfosten drehen, doch im Nachschuss hatte er das Nachsehen. Mit diesem 1-1 ging es in die Pause. Aber auch nach dem Wiederanpfiff bestimmte die SKG zunächst das Spiel. Besim Reka und Patrick Crößmann scheiterten bei guten Torabschlüssen. Danach der Schock in der Partie. Der Schiedsrichter wurde unglücklich getroffen und blieb regungslos liegen. Doch glücklicherweise konnte er nach kurzfristiger Behandlungspause beiden Physios das Spiel nach 6. Minütiger Unterbrechung weiterleiten. Im Anschluss kam die Partie gleich wieder voll in Fahrt. Patrick Crössmann eroberte sich im Mittelfeld die Kugel und lief frei auf den Gästekeeper zu. Ruhig verlud er diesen und erzielte den vielumjubelten 2-1 Siegtreffer (74.Minute). Im Anschluss verflachte das Spiel etwas und die SKG-Truppe spielte die Partie routiniert runter.

Datum: 19.09.2010, Bericht eingestellt von: Rüdiger Plößer

Mail schicken

Uhr /

:

Auswahl Spieljahr

Zuletzt gemeldet

Tabelle

Community Login

  • Communityname

    Passwort
     Login