++++ Beitrag ++++

Remis im ersten Spiel nach der Winterpause

Im ersten Spiel nach der Winterpause hatte unsere 1. Mannschaft das Team von TS Ober-Roden zu Gast.
Unser Team hatte gegen diesen Gegner noch etwas gut zu machen, verloren wir das Hinspiel in Ober-Roden doch sehr deutlich mit 3:0.
Von Beginn an versuchte die heimische SKG nach vorne zu spielen und den Gegner unter Druck zu setzten, doch die Gäste waren stets durch ihre schnellen Offensivspieler, vorallem bei Kontern, gefährlich. Einen sehr gut gespielten Angriff konnte P. Müller in der 10. Minute mit dem Tor zur Führung abschließen. Doch leider hielt die Führung nicht lange und die Gäste spielten nach einem Ballverlust schnell nach vorne und erzielten den Ausgleichstreffer (16. Minute). Nur wenige Minuten danach kam es noch schlimmer für unsere SKG, als R. Müller nach einer Tätlichkeit die Rote Karte sah. Doch nach der Roten Karte und den daraus resultierenden Umstellungen durch Trainer Uwe Kuhl, stand unsere Team in der Defensive gut und hatte fortan die schnellen Ober-Rodener Spitzen im Griff und versuchte immer wieder selbst Nadelstiche im Angriff zu setzen. In Unterzahl erzielte D. Nessen durch einen Freisoßtreffer die 2:1 Pausenführung.
Nach dem Wechsel wurde Ober-Roden druckvoller ohne jedoch die ganz großen Möglichkeiten zu erspielen. Doch ein Freistoß verhalf den Gästen letztendlich doch zum Ausgleich. Im Anschluss hatte die SKG noch zwei pränzlische Situationen zu überstehen. Als dann alle schon mit dem Remis rechneten bot sich noch einmal die Riesenchnance zum Heimsieg, doch die wurde leider freistehend aus 6 Metern vergeben. So blieb es am Ende beim verdienten Unentschieden.

Datum: 14.03.2011, Bericht eingestellt von: Meyer Michael

Mail schicken

Uhr /

:

Auswahl Spieljahr

Zuletzt gemeldet

Tabelle

Community Login

  • Communityname

    Passwort
     Login