++++ Beitrag ++++

Zweiter Heimsieg im dritten Heimspiel

SKG Ober-Beerbach II – SG Modau II 3:1 (HZ 1:0)

Im Derby gegen die bisher platzierte SG Modau wollte die auf einigen Positionen neu formierte 1b den zweiten Sieg einfahren. Zunächst waren viele Zweikämpfe zu sehen und das Spielgeschehen fand im Mittelfeld statt. Erst nach gut zwanzig Minuten übernahm die SKG mehr und mehr die Federführung. In der 34.Minute waren es dann Christopher Hübner der die Feldvorteile in zählbares ummünzte. Ein Angriff über die linke Seite über Niko Gutjahr sowie der genau gespielte Pass von Vito Tartarelli in die Nahtstelle der Verteidigung bereiteten den Treffer mustergültig vor. Danach folgte ähnlich wie bei der ersten ein kleiner Bruch, als sich René Weimar verletzte indem er im Platz ohne gegnerischen Einfluss hängenblieb. Die kurzzeitige Unordnung konnte Modau aber nicht ausnutzen und die SKG ging mit einer Führung in die Pause. Nach dem Wechsel der nächste Schock. Bei einem Modauer Pass stand der gegnerische Stürmer im Abseits, doch der Schiedrichter übersah dies und so konnte dieser zum 1:1 egalisieren. Danach übernahm aber die SKG wieder mehr das Heft in die Hand und erspielte sich ein ums andere Mal Möglichkeiten. Doch diese blieben bis zur 72.Minute ungenutzt, ehe Kemal Kizilkaya die 2:1 Führung erzielte. Danach wurde bis zum Schluss gezittert, da die Entscheidung trotz bester Chancen nicht fiel. Erst in der Nachspielzeit erzielte Tim Fritsch überlegt nach einem Konter den verdienten 3:1-Enstand.

Datum: 06.09.2010, Bericht eingestellt von: Rüdiger Plößer

Mail schicken

Uhr /

:

Auswahl Spieljahr

Zuletzt gemeldet

Tabelle

Community Login

  • Communityname

    Passwort
     Login