Frauenmannschaft mit Auftaktsieg

Nach einer 6-wöchigen Vorbereitung mit Testspielsiegen gegen Amicitia Viernheim II (6:0), Germania Pfungstadt II (5:0) und TSG 51 Frankfurt (1:0), war am vergangenen Samstag, die SG Winterkasten/Reichenbach, zum Derby, am ersten Spieltag, zu Gast in Ober-Beerbach.

Die SKG Mannschaft ging hoch motiviert in die Begegnung und versuchte von Beginn an die Gäste unter Druck zu setzen. Jedoch war bei der ein oder anderen Spielerin, ein Hauch von Nervosität zu spüren. Doch diese legte sich von Minute zu Minute und die Mannschaft kam immer besser in die Begegnung. Folgerichtig war dann auch die Führung. Nadine Simon brachte ihre Mannschaft, in der 11. und 16. Minute, per Doppelschlag, auf die Siegerstraße.

Vorallem in der Defensive stand die SKG kompakt und ließ dem Gegner keine Chance zum Kombinationsspiel. Der Gegner versuchte es dann immer wieder mit langen Bällen, die aber souverän verteidigt wurden. So blieben die Gäste über die gesamte Spielzeit praktisch ohne richtige Torchance. Die SKG hingegen versäumte es den Sack früh genug zu zumachen , so dass das Spiel immer spannend blieb. Kim Romanowski setzte dann kurz vor Ende der Begegnung, mit ihrem Treffer, zum 3:0, den Schlusspunkt.

Es war ein gelunger Einstand in die neue Saison. Nun heißt es dran bleiben und nächsten Samstag (06.09.14) beim Aufsteiger MFFC Wiesbaden, die nächsten Punkte einzusammeln.

k-Bild 318